Link Innovation beim Bundeswehrkongress 2017 in Hamburg

Der diesjährige (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr hat vom 12. bis 14. September 2017 in der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg stattgefunden.

Unter dem Schwerpunkt „Biografien 4.0?! - (Aus)Bildung, Arbeit und Organisationsentwicklung im Wandel gestalten“ kamen Aussteller, Veranstalter und Besucher zusammen, um sich über wichtige Wandlungsprozesse unserer Zeit zu informieren und zu diskutieren.

Der digitale Wandel in der Bildungs- und Arbeitswelt ist bereits alltäglich. Daraus resultieren nicht nur neue Herausforderungen für alle Beteiligten, sondern immer auch technische Neuheiten.
Unter anderem stehen E-Learning-Programme, mit denen vor allem zeit- und ortsunabhängig gelernt werden kann, nach wie vor ganz hoch im Kurs. Link Innovation war ebenfalls vor Ort mit dem eigenen E-Learning-Programm Link Learning und konnte an den drei Kongresstagen mit vielen interessanten Menschen aus den unterschiedlichsten Branchen ins Gespräch kommen.